Soziales Kompetenztraining

Das soziale Kompetenztraining (kurz SKT) von AMA e.V. ist eine fortlaufende Diversionsmaßnahme. Es richtet sich an männliche und weibliche Jugendliche und Heranwachsende im Alter von 14 bis 21 Jahren, die durch mittelschwere bis schwere Delikte straffällig geworden sind. Das SKT fördert die Integration der jungen Menschen in die Gesellschaft und unterstützt die Teilnehmer darin, künftig ein Leben ohne Straftaten zu führen.

Ziele

Wir möchten mit dem SKT die emotionalen, sozialen und moralisch-ethischen Handlungskompetenzen der teilnehmende jungen Menschen stärken. In den Kurssitzungen werden alltägliche und alltagsnahe Situationen sowie die Problemlagen der jungen Menschen thematisiert und gemeinsam bearbeitet. Konkret zielt das Training auf:

  • Steigerung der Eigenverantwortlichkeit
  • Verbesserung der Konfliktfähigkeit
  • Heranführung an die Opferperspektive
  • Steigerung des Selbstwertgefühls und des Durchhaltevermögens
  • Verbesserung der individuellen Lebenssituation durch Thematisierung von Problemlagen und Einleitung notwendiger Hilfen
  • Erarbeitung von schulischen und beruflichen Perspektiven

Verlauf

Aufgrund der fluktuierenden Gruppenkonstellation ist das SKT modular aufgebaut. Immer wiederkehrende Themenblöcke sind dabei Gewalt, Drogen und Sucht, Geschlechterrollen sowie Erwachsenenstrafrecht vs. Jugendstrafrecht. Weitere Module werden jeweils an der Gruppenzusammensetzung und den vorhanden Problemlagen der teilnehmenden jungen Menschen ausgerichtet. Dabei werden auch aktuelle Themen aus den Medien aufgegriffen und auf die Lebenssituation der Jugendlichen übertragen. Die Kurssitzungen mit Gruppenarbeit, Referaten und Diskussionen werden durch Einzelgespräche, erlebnispädagogische Elemente und die Einbeziehung externer Experten ergänzt.

Profil

  • Kurs ganzjährig fortlaufend
  • Bis zu 10 Teilnehmer bei 2 Betreuern
  • 3- oder 6-monatige Weisungen (12 oder 24 Sitzungen)
  • 48 wöchentliche Sitzungen pro Jahr von jeweils 3 Stunden
  • Zusätzlich Einzelgespräche und Aktionen

Andreas Klumpp

AL-Koordinator SKT-Trainer

040.3910 665 - 21