Wer wir sind

A.M.A. e.V. ist ein anerkannter Träger der Jugendhilfe und seit 1988 in der Hamburger Jugendhilfe aktiv.  Wir verstehen uns als regionaler Träger, der im Westen Hamburgs insbesondere im Bezirk Altona zu Hause ist.

Was wir tun

In Kooperation mit der Jugendgerichtshilfe Hamburg West des Fachamts Straffälligen- und Gerichtshilfe Hamburg betreuen wir derzeit jährlich mehr als 800 Jugendliche und Heranwachsende aus den Amtsgerichtsbezirken Altona, Blankese und Hamburg-Mitte.

Auf der Grundlage von richterlichen Weisungen, Auflagen oder vorläufigen Anordnungen über die Erziehung führen wir ambulante erzieherische Maßnahmen nach dem Jugendgerichtsgesetz (kurz: JGG) durch. Im Rahmen dieser sogenannten Diversionsmaßnahmen bieten wir straffällig gewordenen jungen Menschen nicht nur die Möglichkeit, Verantwortung für ihre Taten zu übernehmen, sondern unterstützen sie auch darin, berufliche Perspektiven und gesellschaftliche Teilhabechancen zu entwickeln, um in Zukunft ein Leben ohne Straftaten führen zu können.

Unser Angebot

Wir unterstützen die Jugendgerichthilfe und die Jugendbewährungshilfe in erster Linie bei der Umsetzung der richterlichen Weisungen und Auflagen gemäß § 10 und §15 des Jugendgerichtsgesetz und bieten dafür folgende Maßnahmen an:

Kolja Ronneberger

Bereichsleiter JGG

040.3910 665 - 25